Hinweis: Diese Seiten sind auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwenden deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.
Adler

Der Landeswahlleiter / Landesabstimmungsleiter
Land Brandenburg

Startseite
Landeswahlleiter

Kreistagswahlen

Wahlen zu den Gemeindenvertretungen

Bürgermeisterwahlen

Bürgermeisterwahlen in den Gemeinden und Städten

einschließlich der Ergebnisse der Stichwahlen

Endergebnis der Gemeinde: Eberswalde

Von insgesamt 37 Wahlbezirken liegen die Ergebnisse von 37 Wahlbezirken vor.

Merkmal Bürgermeisterwahl 2003
Anzahl %
Wahlberechtigte 35 458 x
Wähler / Wahlbeteiligung 13 790 38,89
Ungültige Stimmen 261 1,89
Gültige Stimmen 13 529 98,11
 
Stimmenanzahl, die mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen umfasst 6 765  
Stimmenanzahl, die 15 v. H. der Wahlberechtigten umfasst 5 319  
Erforderliche Stimmenzahl für die Wahl des Bürgermeisters
(§ 75 Abs. 2 Satz 1 BbgKWahlG)
6 765  

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Name der Bewerberin
bzw. des Bewerbers
Wahlvorschlagsträger Stimmen
Anzahl Prozent
Volker Passoke PDS  2 527 18,68
Frank Ehling CDU  3 105 22,95
Andreas Fennert GRÜNE/B 90  1 484 10,97
Manfred Ehlert Schill  877 6,48
Reinhard Schulz EB Schulz  5 536 40,92

Der Wahlausschuss stellte fest, dass

keine/r der Bewerber/innen die erforderliche Stimmenzahl erhalten hat.
Für die Stichwahl sind nachstehende Bewerber/innen zugelassen:
  1. Schulz, Reinhard
  2. Ehling, Frank

Endergebnis der Stichwahl

Merkmal Stichwahl am 16.11.2003
Anzahl %
Wahlberechtigte 35 503 x
Wähler / Wahlbeteiligung 12 062 33,97
Ungültige Stimmen 219 1,82
Gültige Stimmen 11 843 98,18
 
Stimmenanzahl, die mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen umfasst 5 922  
Stimmenanzahl, die 15 v. H. der Wahlberechtigten umfasst 5 325  
Erforderliche Stimmenzahl für die Wahl des Bürgermeisters
(§ 75 Abs. 2 Satz 1 BbgKWahlG)
5 922  

Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Name der Bewerberin
bzw. des Bewerbers
Wahlvorschlagsträger Stimmen
Anzahl Prozent
Frank Ehling CDU 4 574 38,62
Reinhard Schulz EB Schulz 7 269 61,38

Der Wahlleiter stellte fest, dass

die/der Bewerber/in Reinhard Schulz die erforderliche Stimmenzahl erhalten hat
und damit zum Bürgermeister gewählt worden ist.
Stand: 18.12.2003, 09:09:55