15.03.2019

| 04/2019

Wo finden welche Wahlen statt?

Übersicht im Internetangebot des Landeswahlleiters/Wahl von 8.937 ehrenamtlichen Volksvertreterinnen und Vertretern

Potsdam – Am 26. Mai 2019 finden zusammen mit der Europawahl die landesweiten Kommunalwahlen im Land Brandenburg statt. Es werden insgesamt 14 Kreistage sowie 417 Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen in den kreisfreien und kreisangehörigen Städten und Gemeinden gewählt. In den Kreistagen sind das insgesamt 740 Vertreterinnen und Vertreter, in den Stadtverordnetenversammlungen der vier kreisfreien Städte 198 und in den Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen der kreisangehörigen Städte und Gemeinden 6.079. Ihre Amtszeit dauert fünf Jahre. Ebenfalls gewählt werden 271 ehrenamtliche sowie zwei hauptamtliche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister. Hinzu kommen noch 367 Ortsvorsteher und 1.282 Ortsbeiräte in 1.649 Ortsteilen. Insgesamt werden also im Land Brandenburg 8.937 ehrenamtliche Volksvertreter gewählt.

Diese und weitere Informationen sind im Internetangebot des Landeswahlleiters aufrufbar. Unter https://wahlen.brandenburg.de/wahlen/de/kommunalwahlen führt der Link Wo finden welche Wahlen statt? zu einer Karte mit den Landkreisen des Landes Brandenburg, über die Interessierte zu einer aufbereiteten Gesamtübersicht gelangen. Durch Anklicken eines Landkreises oder einer kreisfreien Stadt können dann die entsprechenden Angaben für den jeweiligen Landkreis und seinen dazugehörenden Städten und Gemeinden bzw. für die kreisfreie Stadt abgerufen werden.

Unterlegt sind diese Angaben mit konkreten Informationen wie zum Beispiel der entsprechenden Bevölkerungszahl, der Anzahl der zu wählenden Vertreter und, wenn vorhanden, der Ortsteile und den dort stattfindenden Wahlen. Diese Informationen wurden dem Landeswahlleiter von den Wahlleiterinnen und Wahlleitern der Städte und Gemeinden zur Verfügung gestellt.

Ident-Nr
04/2019
Datum
15.03.2019
Verantwortlich
Bettina Cain
Downloads