Pressemitteilungen

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

20.08.2014

| 20/2014

| Landtagswahl 2014

Hinweise zu Wahlberechtigung und Briefwahl

Potsdam – Jeder Wahlberechtigte sollte nunmehr seine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben. Darauf findet er neben seinen persönlichen Angaben, Hinweise zu seinem Wahlkreis und seinem Wahllokal und zur Beantragung eines Wahlscheines sowie von Briefwahlunterlagen. Wer bis jetzt noch ke... Weiterlesen

08.08.2014

| 19/2014

| Landtagswahl 2014

Längster Stimmzettel misst 37 Zentimeter - Hinweise zu Stimmzettel, Bewerbern und Beginn der Briefwahl

Potsdam – Nachdem gestern der Landeswahlausschuss über zwei Beschwerden gegen die Zurückweisung von Kreiswahlvorschlägen im Wahlkreis 19 (Potsdam-Mittelmark III/Potsdam III) bzw. 37 (Elbe-Elster II) entschieden hat, ist nunmehr das Zulassungsverfahren für die Landtagswahl a... Weiterlesen

01.08.2014

| 18/2014

| Landtagswahl 2014

Stimmzettel mit elf Landeslisten - Landeswahlausschuss entschied über Zulassung zur Landtagswahl

Potsdam - In seiner heutigen öffentlichen Sitzung hat der Landeswahlausschuss unter Leitung von Landeswahlleiter Bruno Küpper über die Zulassung der eingereichten Landeslisten zur Landtagswahl am 14. September 2014 entschieden. Insgesamt wurden zwölf Landeslisten eingereicht. Di... Weiterlesen

28.07.2014

| 17/2014

| Landtagswahl 2014

Zwölf Landeslisten eingereicht - Landeswahlausschuss entscheidet über Zulassung

Potsdam - Bis zum heutigen Fristende - dem 28. Juli 2014, 18.00 Uhr - reichten beim Landeswahlleiter folgende zwölf Parteien und politischen Vereinigungen ihre Landeslisten für die Landtagswahl am 14. September 2014 ein: Parteien, die keine Unterstützungsunterschriften beibringen m&u... Weiterlesen

08.07.2014

| 16/2014

| Landtagswahl 2014

Beteiligungsanzeige abgelehnt - Deutsche Nationalversammlung - Wahlanzeige nicht form- und fristgemäß

Potsdam – Die Deutsche Nationalversammlung (DNV) war die einzige Vereinigung, die bis zum Fristende 18. Juni 2014 beim Landeswahlleiter ihren Wunsch auf Beteiligung an der Landtagswahl am 14. September 2014 angezeigt hatte. In einer öffentlichen Sitzung prüfte am heutigen Dienstag (8... Weiterlesen

19.06.2014

| 15/2014

| Landtagswahl 2014

Eine Beteiligungsanzeige eingegangen - Landeswahlausschuss prüft Zulassung zur Landtagswahl

Potsdam - Bis zum Fristende am 18. Juni 2014, 18.00 Uhr, hat die Deutsche Nationalversammlung (DNV) als einzige Vereinigung ihren Wunsch auf Beteiligung zur Wahl des 6. Landtages Brandenburg am 14. September 2014 beim Landeswahlleiter angezeigt. Die eingegangenen Unterlagen wurden im Landeswahlb&uu... Weiterlesen

12.06.2014

| 14/2014

| Europawahl 2014

Endgültiges Ergebnis für das Land Brandenburg - Keine gravierenden Änderungen im Vergleich zum vorläufigen Ergebnis

Potsdam - Der Landeswahlausschuss kam am heutigen Donnerstag (12. Juni 2014) unter der Leitung der stellvertretenden Landeswahlleiterin, Iris Lübke, zur Feststellung des endgültigen Ergebnisses der Europawahl 2014 im Land Brandenburg zusammen. Im Vergleich zum vorläufigen Ergebnis am ... Weiterlesen

06.06.2014

| 13/2014

| Europawahl 2014

Landeswahlausschuss stellt in öffentlicher Sitzung endgültiges Ergebnis fest

Potsdam – Am kommenden Donnerstag, den 12. Juni 2014, wird der Landeswahlausschuss das endgültige Ergebnis der Europawahl 2014 im Land Brandenburg ermitteln und feststellen. Die Sitzung ist für Medienvertreter sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger öffentlic... Weiterlesen

26.05.2014

| 12/2014

| Kommunalwahlen 2014

Vorläufiger Stand der Ergebnisse - Landeswahlleiter dankt allen Wahlhelfern für ihren langdauernden Einsatz

Potsdam - Insgesamt hatten 2,12 Millionen Wahlberechtigte, darunter erstmals die 16- und 17-Jährigen, die Möglichkeit, in 3.730 Wahlbezirken ihre Stimmen abzugeben. Nach der Auszählung der Europawahlergebnisse, die für das Land Brandenburg vollständig gegen Mitternacht vorla... Weiterlesen

26.05.2014

| 11/2014

| Europawahl 2014

Wahlbeteiligung in Brandenburg deutlich gestiegen - Landeswahlleiter Küpper: Über 46,7 Prozent der Wahlberechtigten gaben ihre Stimme für Europa ab

Potsdam – 961.276 von rund 2,1 Millionen Wahlberechtigten zur Europawahl im Land Brandenburg gaben ihr Votum zur Wahl der 96 Abgeordneten aus Deutschland für das Europäische Parlament ab. „Mit 46,7 Prozent liegt die Wahlbeteiligung rund 16,8 Prozentpunkte deutlich über der... Weiterlesen

zurück | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | weiter