Pressemitteilungen

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

24.10.2013

| 18/2013

| Volksbegehren

Volksbegehren „Hochschulen erhalten“: 18.105 Eintragungen als gültig anerkannt

Potsdam – Unter der Leitung von Landesabstimmungsleiter Bruno Küpper kam am heutigen Donnerstag in Potsdam der Landesabstimmungsausschuss zusammen, um das endgültige Gesamtergebnis des Volksbegehens „Hochschulen erhalten“ für den Erhalt der Brandenburgischen Technisc... Weiterlesen

09.10.2013

| 17/2013

| Volksbegehren

Vorläufiges Ergebnis des Volksbegehrens „Hochschulen erhalten“: Über 18.000 gültige Unterschriften geleistet

Potsdam – Um 16 Uhr endete heute die sechsmonatige Eintragungsfrist des Volksbegehrens für die Erhaltung der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus und der Hochschule Lausitz (FH) als eigenständige Einrichtungen. In der Zeit vom 10. April bis zum 9. Oktober 2013... Weiterlesen

01.10.2013

| 16/2013

| Bundestagswahl 2013

Landeswahlausschuss stellt endgültiges Ergebnis fest

Potsdam – Am 4. Oktober 2013 wird um 10.30 Uhr der Landeswahlausschuss für die Bundestagswahl unter Leitung von Landeswahlleiter Bruno Küpper im Ministerium des Innern, Haus N, Raum 236 zusammenkommen, um das endgültige Zweitstimmenergebnis der Bundestagswahl am 22. September 20... Weiterlesen

23.09.2013

| 14/2013

| Bundestagswahl 2013

Vorläufiges amtliches Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag für das Land Brandenburg

Potsdam - Nach der Auszählung der Ergebnisse in den zehn Bundestagswahlkreisen, die im Land Brandenburg liegen (56 – 65), gab Landeswahlleiter Bruno Küpper das folgende vorläufige amtliche Ergebnis für das Land Brandenburg bekannt: Wahlberechtigte: 2.065.917 Wähler: ... Weiterlesen

23.09.2013

| 15/2013

| Bundestagswahl 2013

Nachlese zur Bundestagswahl 2013 im Land Brandenburg

Potsdam - 68,4 Prozent der wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger beteiligten sich an der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Damit nahm die Wahlbeteiligung gegenüber der Bundestagswahl 2009 um 1,4 Prozent zu, denn 2009 waren es 67,0 Prozent. Damit liegt das Land jedoch weiterhin u... Weiterlesen

22.09.2013

| 13/2013

| Bundestagswahl 2013

Wahlbeteiligung um 14.00 Uhr im Land Brandenburg

Potsdam - Bis 14.00 Uhr haben seit Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr 38,2 Prozent der 2,07 Millionen wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger ihre Stimme abgegeben (ohne Briefwähler). Das sind 1,9 Prozentpunkte (2009: 36,3 %) mehr als zum gleichen Zeitpunkt bei der Bundestags... Weiterlesen

17.09.2013

| 12/2013

| Bundestagswahl 2013

Stimmzettel und Mandate - Wie kommen die Brandenburger Kandidaten in den Bundestag?

Potsdam – Im Land Brandenburg gibt es zur Bundestagswahl zehn unterschiedliche Stimmzettel entsprechend der zehn Bundestagswahlkreise des Landes. Die Nummer des jeweiligen Wahlkreises (56 bis 65) ist am Kopf des Stimmzettels mit einer territorialen Kurzbeschreibung aufgedruckt. Am Wahltag sin... Weiterlesen

02.09.2013

| 11/2013

| Bundestagswahl 2013

Medienservice des Landeswahlleiters am Wahltag

Potsdam - Medienvertreter können zeitnah die Ermittlung der vorläufigen Ergebnisse der Bundestagswahl im Land Brandenburg mitverfolgen. Die Zusammenfassung der ausgezählten Ergebnisse aus jedem der zehn Brandenburger Bundestagswahlkreise erfolgt im Amt für Statistik Berlin-Brand... Weiterlesen

02.09.2013

| 10/2013

| Bundestagswahl 2013

Anteil der Bewerberinnen über Bundesdurchschnitt - Statistisches und Hinweise rund um die Wahl

Bundestagswahlkreise: 10 (WK 56 – 65) Wahlbezirke:Urnenwahlbezirke: 3.312 (2009: 3.363)                        Briefwahlbezirke: 341 (2009: 278) Barrierefreie Wahllokale: 1.800 ... Weiterlesen

16.08.2013

| 09/2013

| Bundestagswahl 2013

Was die Wählerinnen und Wähler wissen sollten - Wichtige Hinweise zur Wahlberechtigung und zur Briefwahl

Potsdam - Bis zum 1. September 2013 sollte jeder Wahlberechtigte im Land Brandenburg seine Wahlbenachrichtigungskarte durch seine örtliche Wahlbehörde erhalten haben, die ihn zur Teilnahme an der Bundestagswahl, in einzelnen Fällen auch an einer kommunalen Wahl oder Abstimmung (zum Be... Weiterlesen

zurück | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | weiter