11.09.2019

| 32/2019

Öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Feststellung des Ergebnisses der Landtagswahl

Am Freitag, den 13. September 2019 findet in Potsdam die vierte Sitzung des Landeswahlausschusses zur Landtagswahl 2019 statt. Auf der Grundlage des § 38 Abs. 3 Satz 2 des Brandenburgischen Landeswahlgesetzes und des § 74 der Brandenburgischen Landeswahlverordnung stellt der Landeswahlausschuss in öffentlicher Sitzung das Ergebnis der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg fest.

Die Sitzung des Landeswahlausschusses findet am Freitag, den 13. September 2019, um 11:00 Uhr im Ministerium des Innern und für Kommunales, Haus N, Raum 218, Henning-von-Tresckow-Straße 9-13, 14467 Potsdam statt.

Der Landeswahlleiter gibt die Entscheidung des Landeswahlausschusses am Ende der Sitzung mündlich bekannt. Anschließend wird das endgültige Wahlergebnis unter www.wahlergebnisse.brandenburg.de veröffentlicht.

Ident-Nr
32/2019
Datum
11.09.2019
Verantwortlich
Frederike Alm
Downloads