Hauptmenü

Stellvertreter des Landeswahlleiters

Der Stellvertreter des Landeswahlleiters ist Dr. Thomas Nobbe.

Herr Dr. Thomas Nobbe wurde 1962 im niedersächsischen Georgsmarienhütte geboren.

Er studierte in Münster Politikwissenschaften (Promotion) und in Speyer Verwaltungswissenschaften (Magister rer. publ.). Seit Mai 1992 ist er im Land Brandenburg als Referent in verschiedenen Referaten im Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK) tätig. Seit Januar 2021 ist er Referatsleiter im MIK.

Herr Dr. Nobbe wohnt in Potsdam und ist verheiratet.

Mit Wirkung vom 29. September 2020 ist er zum stellvertretenden Landeswahlleiter berufen.