Hauptmenü

Pressemitteilungen zur Bundestagswahl

· 16/2021 Bundestagswahl 2021

Landeswahlausschusses stellte endgültiges Ergebnis der Bundestagswahl für Brandenburg fest

Potsdam - Der Landeswahlausschuss tagte unter Leitung von Landeswahlleiter Bruno Küpper heute in Potsdam, um das endgültige Ergebnis der Zweitstimmen zur Wahl des 20. Deutschen Bundestages festzustellen. Im Vergleich zu dem in der Wahlnacht ermittelten vorläufigen Ergebnis aus den zeh...

· 15/2021 Bundestagswahl 2021

Sitzung des Landeswahlausschusses zur Feststellung des endgültigen Ergebnisses der Bundestagswahl im Land Brandenburg

Die öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses zur Ermittlung und Feststellung des endgültigen Zweitstimmenergebnisses der Bundestagswahl im Land Brandenburg findet unter Leitung von Landeswahlleiter Bruno Küpper am 7. Oktober 2021, 10 Uhr im Ministerium des Inn...

· 14/2021 Bundestagswahl 2021

Nachlese zur Bundestagswahl im Land Brandenburg

Potsdam – 75,6 Prozent der Wahlberechtigten in Brandenburg beteiligten sich an der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag. Damit nahm die Wahlbeteiligung gegenüber der Bundestagswahl 2017 zu (73,7 Prozent). Somit liegt das Land wieder leicht unter dem bundesweiten Durchschnitt von diesmal 76,6 ...

· 13/2021 Bundestagswahl 2021

Vorläufiges amtliches Ergebnis der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag für das Land Brandenburg

Potsdam – Nach der Auszählung der Ergebnisse in den zehn Bundestagswahlkreisen, die im Land Brandenburg liegen (Wahlkreise 56 – 65), gibt Landeswahlleiter Bruno Küpper das folgende vorläufige amtliche Ergebnis für das Land Brandenburg bekannt: Wahlberechtigte: 2.048....

· 12/2021 Bundestagswahl 2021

Wahlbeteiligung im Land Brandenburg um 14 Uhr

Potsdam – Seit Öffnung der Wahllokale um 8 Uhr haben bis 14 Uhr 34,4 Prozent der 2,05 Millionen Wahlberechtigten in Brandenburg ihre Stimme in den Wahllokalen abgegeben. Bei der letzten Bundestagswahl in 2017 betrug die Wahlbeteiligung zum gleichen Zeitpunkt 38,3 Prozent. Der Landeswahlle...

· 11/2021 Bundestagswahl 2021

Bisher über 325.000 beantragte Briefwahlunterlagen

Potsdam – Landeswahlleiter Bruno Küpper gibt etwa drei Wochen vor der Wahl einen Überblick über wichtige Zahlen rund um die Bundestagswahl 2021 in Brandenburg: Bundestagswahlkreise: 10 (Wahlkreise 56 – 65) Urnenwahllokale: 3.011 (2017: 3.318) Briefwahllokale: 865 (201...

· 10/2021 Bundestagswahl 2021

Medienservice des Landeswahlleiters am Wahlsonntag

Potsdam – Der Landeswahlleiter bietet gemeinsam mit dem Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) folgenden Service für die Medien am Wahltag an: Ergebnispräsentation im Internet und E-Mail-Verteiler Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr kann die Ermittlung des ...

· 09/2021 Bundestagswahl 2021

Erheblicher Anstieg der Anzahl der Briefwahlbezirke zur Bundestagswahl 2021

Potsdam – Nach Abschluss der Wahlgebietseinteilung durch die Gemeindebehörden ergeben sich für das Land Brandenburg und die einzelnen Wahlkreise die genaue Anzahl der Urnenwahlbezirke, der Wahllokale und der Briefwahlbezirke im Land. Die Entscheidung über den Zuschnitt des Gemei...

· 08/2021 Bundestagswahl 2021

Versand der Wahlbenachrichtigungen beginnt

Potsdam – Ab dieser Woche können alle Wahlberechtigten damit rechnen, ihre Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl im Briefkasten vorzufinden. Wahlberechtigt sind grundsätzlich alle Deutschen, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in Deutschland wohnen ode...

· 07/2021 Bundestagswahl 2021

232 Kandidierende zur Bundestagswahl in Brandenburg

Potsdam – Im Land Brandenburg bewerben sich insgesamt 232 Personen, darunter 69 Frauen und 163 Männer, zur Bundestagswahl am 26. September 2021 um ein Mandat des 20. Deutschen Bundestages. Im Vergleich zur vergangenen Bundestagswahl ist damit die absolute Zahl der Bewerbenden um 46 Person...