Pressemitteilungen zur Bundestagswahl

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

07.08.2017

| 06/2017

| Bundestagswahl 2017

Mehr Kandidaten - Frauenanteil stagniert/Landeslisten, Direktkandidaten und Stimmzettelmuster im Internet veröffentlicht

Potsdam – Im Land Brandenburg bewerben sich 52 Frauen und 134 Männer zur Bundestagswahl am 24. September 2017 um ein Mandat des 19. Deutschen Bundestages. Im Vergleich zur vergangenen Bundestagswahl 2013 ist damit zwar die absolute Zahl der Bewerberinnen und Bewerber (2013: 139) gestiegen... Weiterlesen

28.07.2017

| 05/2017

| Bundestagswahl 2017

15 Landeslisten auf Stimmzettel zur Bundestagswahl/Landeswahlausschuss entschied heute über Zulassung

Potsdam - Der Landeswahlausschuss für die Bundestagswahl entschied am heutigen Freitag über die Zulassung der eingereichten Listenwahlvorschläge von insgesamt 15 Parteien. Nach Prüfung aller Unterlagen durch das neunköpfige Gremium unter Vorsitz von Landeswahlleiter Bruno K&... Weiterlesen

18.07.2017

| 04/2017

| Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: 16 Landeslisten von Parteien eingereicht

Potsdam – Im Land Brandenburg wollen 15 Parteien mit eigenen Landeslisten zur Bundestagswahl am 24. September 2017 antreten. Diese hatten fristgemäß bis zum 17. Juli 2017, 18:00 Uhr ihre Landeslisten beim Landeswahlleiter eingereicht. Dabei handelt es sich um folgende Parteien (in d... Weiterlesen

12.06.2017

| 02/2017

| Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Landeswahlleiter ruft zur Einreichung von Wahlvorschlägen auf/Frist für Beteiligungsanzeige endet in einer Woche

Potsdam – In einer Woche läuft für diejenigen politischen Vereinigungen die Frist zur Abgabe ihrer Beteiligungsanzeige ab, die mit einem eigenen Wahlvorschlag zur Bundestagswahl am 24. September 2017 antreten wollen und weder im Bundestag noch in einem der 16 Landtage seit deren letz... Weiterlesen

23.01.2017

| 01/2017

| Bundestagswahl 2017

Karte mit den zehn Brandenburger Wahlkreisen zur Bundestagswahl erschienen

Potsdam – Wegen zu großer Abweichungen vom Bevölkerungsdurchschnitt mussten drei von den zehn Bundestagswahlkreisen, die auf das Land Brandenburg entfallen, neu zugeschnitten werden. Diese Maßnahme wirkte sich auf den Zuschnitt von insgesamt sieben Bundestagswahlkreisen aus. ... Weiterlesen

01.10.2013

| 16/2013

| Bundestagswahl 2013

Landeswahlausschuss stellt endgültiges Ergebnis fest

Potsdam – Am 4. Oktober 2013 wird um 10.30 Uhr der Landeswahlausschuss für die Bundestagswahl unter Leitung von Landeswahlleiter Bruno Küpper im Ministerium des Innern, Haus N, Raum 236 zusammenkommen, um das endgültige Zweitstimmenergebnis der Bundestagswahl am 22. September 20... Weiterlesen

23.09.2013

| 14/2013

| Bundestagswahl 2013

Vorläufiges amtliches Ergebnis der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag für das Land Brandenburg

Potsdam - Nach der Auszählung der Ergebnisse in den zehn Bundestagswahlkreisen, die im Land Brandenburg liegen (56 – 65), gab Landeswahlleiter Bruno Küpper das folgende vorläufige amtliche Ergebnis für das Land Brandenburg bekannt: Wahlberechtigte: 2.065.917 Wähler: ... Weiterlesen

23.09.2013

| 15/2013

| Bundestagswahl 2013

Nachlese zur Bundestagswahl 2013 im Land Brandenburg

Potsdam - 68,4 Prozent der wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger beteiligten sich an der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Damit nahm die Wahlbeteiligung gegenüber der Bundestagswahl 2009 um 1,4 Prozent zu, denn 2009 waren es 67,0 Prozent. Damit liegt das Land jedoch weiterhin u... Weiterlesen

22.09.2013

| 13/2013

| Bundestagswahl 2013

Wahlbeteiligung um 14.00 Uhr im Land Brandenburg

Potsdam - Bis 14.00 Uhr haben seit Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr 38,2 Prozent der 2,07 Millionen wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger ihre Stimme abgegeben (ohne Briefwähler). Das sind 1,9 Prozentpunkte (2009: 36,3 %) mehr als zum gleichen Zeitpunkt bei der Bundestags... Weiterlesen

17.09.2013

| 12/2013

| Bundestagswahl 2013

Stimmzettel und Mandate - Wie kommen die Brandenburger Kandidaten in den Bundestag?

Potsdam – Im Land Brandenburg gibt es zur Bundestagswahl zehn unterschiedliche Stimmzettel entsprechend der zehn Bundestagswahlkreise des Landes. Die Nummer des jeweiligen Wahlkreises (56 bis 65) ist am Kopf des Stimmzettels mit einer territorialen Kurzbeschreibung aufgedruckt. Am Wahltag sin... Weiterlesen

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | weiter