Pressemitteilungen

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

06.01.2016

| 01/2016

| Volksbegehren

Volksbegehren: Für größere Mindestabstände von Windrädern

Potsdam – Als drittes Volksbegehren innerhalb eines halben Jahres beginnt am 7. Januar 2016 die Eintragungsfrist des Volksbegehrens, das sich für größere Mindestabstände von Windrädern und gegen Windräder im Wald einsetzt. Bis zum 6. Juli 2016, 16:00 Uhr ist f&u... Weiterlesen

16.10.2015

| 03/2015

| Volksbegehren

Volksbegehren: Briefliche Eintragung wird rege genutzt

Potsdam – Eine Zwischenbilanz für die beiden zurzeit im Land Brandenburg laufenden Volksbegehren stellte heute in Potsdam die stellvertretende Landesabstimmungsleiterin Iris Lübke der Öffentlichkeit vor. Eintragungsberechtigt sind rund 2,09 Millionen Brandenburgerinnen und Bran... Weiterlesen

18.08.2015

| 02/2015

| Volksbegehren

Volksbegehren gegen dritte Start- und Landbahn BER startet

Potsdam – Am 19. August beginnt die Eintragungsfrist zum Volksbegehren gegen die Erweiterung des Flughafens Berlin Brandenburg BER mit einer dritten Start- und Landebahn und für eine Kapazitätsbegrenzung der Flugbewegungen. Damit startet innerhalb kurzer Zeit ein weiteres Volksbegehr... Weiterlesen

10.06.2015

| 01/2015

| Volksbegehren

Volksbegehren "Volksinitiative gegen Massentierhaltung": Eintragung sechs Monate möglich

Potsdam – Am 15. Juli 2015 beginnt die Eintragungsfrist zum Volksbegehren, das sich gegen die Ausbreitung von Massentierhaltungsanlagen richtet und für artgerechte Tierhaltung einsetzt. Zuvor hatte der Landtag die mit weit über 20.000 Unterstützerunterschriften erfolgreiche Volk... Weiterlesen

26.09.2014

| 27/2014

| Landtagswahl 2014

Landeswahlausschuss stellt endgültiges Ergebnis fest - Gewählte Listenbewerber werden benachrichtigt

Potsdam - Heute trat in Potsdam der Landeswahlausschuss unter Vorsitz von Landeswahlleiter Bruno Küpper zusammen, um das endgültige Ergebnis der Landtagswahl am 14. September 2014 zu ermitteln. Nach der Prüfung der Wahlniederschriften der 44 Kreiswahlausschüsse und der Ergebnisse... Weiterlesen

15.09.2014

| 26/2014

| Landtagswahl 2014

Nachlese zur Landtagswahl 2014

Potsdam – 47,9 Prozent der insgesamt 2,1 Millionen wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger beteiligten sich am Sonntag an der Wahl des 6. Landtages Brandenburg. „Damit lagen wir weit unter der Wahlbeteiligung vergangener Landtagswahlen, die immer deutlich über 50 Proze... Weiterlesen

14.09.2014

| 24/2014

| Landtagswahl 2014

Wahlbeteiligung 14.00 Uhr - Landeswahlleiter Küpper: Recht auf Mitbestimmung nicht verschenken

Potsdam - Bis 14.00 Uhr haben seit Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr 22,4 Prozent der rund 2,1 Millionen wahlberechtigten Brandenburgerinnen und Brandenburger ihre Stimme abgegeben (ohne Briefwähler). Das sind 13,9 Prozentpunkte (2009: 36,3 %) weniger als zum gleichen Zeitpunkt bei der La... Weiterlesen

14.09.2014

| 25/2014

| Landtagswahl 2014

Vorläufiges amtliches Ergebnis Wahl zum 6. Landtag Brandenburg

Potsdam – Nach Eingang der Daten aus dem letzten der rund 3.700 Wahlbezirke gegen 22.50 Uhr gibt Landeswahlleiter Bruno Küpper heute nach Auszählung aller 44 Landtagswahlkreise folgendes Ergebnis für die Landtagswahl bekannt:   Wahlberechtigte: 2.094.455 Wähler: 1.0... Weiterlesen

09.09.2014

| 23/2014

| Landtagswahl 2014

Hohe Briefwahlbeteiligung erwartet - Landeswahlleiter: Teilnahme an Wahl auch ohne Wahlbenachrichtigung möglich

Potsdam – Sechs Tage vor der Landtagswahl am kommenden Sonntag, den 14. September 2014, zeichnet sich wieder eine hohe Briefwahlbeteiligung ab, teilt Landeswahlleiter Bruno Küpper heute in Potsdam mit. Nach Auskünften aus den Wahlkreisen haben bis Montagmittag insgesamt 192.670 wahlb... Weiterlesen

25.08.2014

| 21/2014

| Landtagswahl 2014

Zahlen - Kandidaten - Parteien - Stimmzettel/Statistisches vor der Wahl rund um die Wahl

Potsdam – Der Landeswahlleiter stellt folgende Zahlen rund um die Landtagswahl zur Verfügung: Landtagswahlkreise: 44 (= 44 unterschiedliche Stimmzettel) Wahlbezirke: 3.324 Urnenwahlbezirke, 355 Briefwahlbezirke Wahlberechtigte: 2,12 Millionen, darunter 38.300 16- bis unter 18-Jähr... Weiterlesen

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter